Agenturfestival 2024: Ein Rückblick

René Kremer | 20.06.2024

Letzte Woche fand das Agenturfestival 2024 im malerischen Vier-Sterne Landhotel Weißes Ross in Illschwang bei Nürnberg statt. Das Festival, das bereits zum dritten Mal stattfand, brachte Agenturunternehmer:innen sowie ihre Mitarbeiter:innen zusammen, um zwei Tage und Nächte voller Inspiration, Austausch, und Networking zu erleben.

Unser Geschäftsführer Konstantin Knöll und Projektmanager Markus Knöll von eRock Marketing nahmen an dieser einzigartigen Fachkonferenz teil. Nach der Anreise am Dienstag begann die Veranstaltung mit einer Begrüßung und einem legendären, gemeinsamen Abendessen. Bei dem ein oder anderen Gläschen an der Bar bot der Abend reichlich Gelegenheit für erste Gespräche und Networking.

Der Mittwoch startete mit einem intensiven Programm. Vormittags standen die Themen Kundengespräche, Angebote und Erfahrungsberichte auf der Agenda. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es am Nachmittag weiter mit Themen wie wert- und gewinnorientierter Preisfindung sowie weiteren Erfahrungsberichten. Besonders interessant waren die optionalen Arbeitsgruppen, die später am Nachmittag stattfanden und Raum für vertiefte Diskussionen und spezifische Themen boten.

Der zweite Konferenztag widmete sich der Zusammenarbeit und Organisation innerhalb von Agenturen. Nach dem Mittagessen wurden Erfahrungsberichte einzelner Teilnehmer präsentiert, die wertvolle Einblicke in die Praxis gaben. Hier wurden nicht nur Erfolge, sondern auch ganz ehrlich und offen die Misserfolge und Probleme geteilt. Den Abend haben die Teilnehmer dann in entspannter Runde ausklingen lassen.

Für Konstantin und Markus Knöll war das Agenturfestival 2024 eine wertvolle Gelegenheit, sich mit anderen Branchenexperten nicht nur während der Themenstunden, sondern auch am Rande, beim Essen, in den Pausen oder an der Bar auszutauschen, neue Ideen zu sammeln und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Die beiden kehrten inspiriert und motiviert zurück und freuen sich darauf, die gewonnenen Erkenntnisse in die Arbeit bei eRock Marketing einzubringen.

Das Konferenz bot nicht nur eine Plattform für fachlichen Austausch, sondern schaffte, dank Markus Hartman von "Preisfindung für Agenturen", auch eine Atmosphäre, die schwer zu beschreiben ist – eine Mischung aus intensiver Arbeit, inspirierenden Gesprächen und gemeinsamen Erlebnissen. Das Agenturfestival war wieder einmal ein besonderer Ort, mit ganz besonderen Menschen. Die Zeit verging wie im Flug, aber wird Konstantin und Markus noch lange in Erinnerung bleiben.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...
gtagLoaded = true;